Unsere Jugend

 Instrumentenausbildung /  Das Jugendorchester

Blasinstrumente sind eine tolle Möglichkeit, Musik zu machen und Spaß zu haben. Sie erfordern Geschicklichkeit, Atemkontrolle und Ausdruck. Wenn du ein Blasinstrument lernst, kannst du dich musikalisch weiterentwickeln und viele verschiedene Stile und Genres spielen. Außerdem kannst du Teil des Jugendorchesters werden und mit anderen jungen Musikern zusammenarbeiten. Das Jugendorchester ist eine tolle Gemeinschaft, in der du neue Freunde finden, spannende Konzerte geben und viel lernen kannst. Es lohnt sich also, ein Blasinstrument zu lernen und Teil des Jugendorchesters zu werden!

Den Weg dahin kann wie folgt aussehen:

 

01

Blockflötenunterricht

  • Teilnahme ab 5 Jahren
  • Beginn: nach Absprache
  • Unterricht: wöchentlich, Ferien ausgenommen, 30 min
  • Vereinsinterne Ausbildung
  • Instrument: selbst mitzubringen (Art der Blockflöte nach Absprache mit Ausbilder:in)
  • Standort: Probelokal in der ehem. Grundschule Oberprechtal
  • Unterrichtskosten: nach Absprache mit Ausbilder:in
  • Teilnahme am Blockflötenunterricht ist keine Pflicht, wird aber empfohlen; man kann auch direkt mit der Instrumentalausbildung beginnen
02

Instrumentalausbildung

  • Teilnahme: Möglich ab der zweiten Klasse (7 Jahre)
  • Einzelunterricht
  • Beginn: jeweils zum Monatsanfang bzw. nach Absprache
  • Unterricht: Wöchentlicher Unterricht, Schulferien ausgenommen, Dauer unterschiedlich (kommt auf Ausbilder:in an)
  • Unterrichtskosten: nach Absprache mit Ausbilder:in
  • Instrument: Wird vom Verein kostenlos zur Verfügung gestellt
  • Ausbildung durch qualifizierte Ausbilder:in
  • Teilnahme an jährlichem Vorspielnachmittag
  • Standort: Probelokal in der ehem. Grundschule Oberprechtal
  • Vertrag: Schriftlicher Vertrag zwischen Verein und Eltern
03

Jugendorchester

  • Eintritt: nach ca. 1 Jahr nach Ausbildungsbeginn
  • Probetermin: wöchentlich, ausgenommen Ferien, donnerstags von 18:30 Uhr bis ca. 19:45 Uhr
  • Standort: Probelokal in der ehem. Grundschule Oberprechtal
  • Leitung: Dirigent MV TK Oberprechtal
  • Mitwirkung: bis 18 Jahre
  • Jährliche Ausflüge / Freizeit Aktivitäten (z. B.: Hüttenübernachtungen, Jungmusiker-Ausflüge, …)
04

Blasorchester

  • Eintritt: mit Erreichung des bronzenen Jungmusikerleistungsabzeichens
  • Probetermin: wöchentlich, donnerstags von 20:00 bis 22:00 Uhr
  • Standort: Probelokal in der ehem. Grundschule Oberprechtal
  • Leitung: Dirigent MV TK Oberprechtal

05

Jungmusikerleistungsabzeichen

  • Junior: nach ca. 1 – 2 Jahren
  • Bronze: nach ca. 2 – 3 Jahren
  • Silber: nach ca. 3 – 5 Jahren
  • Gold: freiwillig

Der Oberbadische Blasmusikverband e. V. bietet zweimal jährlich die Möglichkeit an JMLA abzulegen. Die Vorbereitung für die Theorieprüfung (Junior bis Silber) findet vereinsintern statt. Die Vorbereitung für die Praxisprüfung übernehmen die Ausbilder:innen. Teil der praktischen Prüfung ist das Tonleiterspiel, das Blattspiel und das Vorspielen von ausgewählten Stücken.

 

Interesse? einfach melden:

14 + 1 =